Im Schnupperworkshop können sie in der praktischen Arbeit ausprobieren, ob eine berufsbegleitende theaterpädagogische Ausbildung die gesuchte Ergänzung zum Studium oder Beruf ist und Fragen klären. Lehrende bei IFANT geben in kurzen praktischen Trainings in Bewegung, Atem- Stimme- Sprache, Improvisation, Schauspiel und Teamarbeit einen detaillierten Einblick in die Lehrinhalte und die Arbeitsweise in der Ausbildung. Sie erhalten so einen künstlerischen und pädagogischen Input für sich selbst.
Der Workshop dient dem Austausch und gegenseitigen Kennenlernen im Tun und Gespräch. Er ist als Schnuppern für den im Oktober 2019 startenden Grundlagenlehrgang in Theater- und Schauspielpädagogik angelegt. Pro Workshop sind min. 2, max. 8 InteressentInnen geplant.

Die Schnupperworkshops für den in 2020 startenden Lehrgang werden demnächst veröffentlicht.

Die Anmeldung an ta.tn1569229080afi@e1569229080ciffo1569229080  ist jederzeit möglich. Bitte legen sie der Anmeldung einen CV bei.
Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung sowie spätestens vier Tage vor dem Workshop per Mail den genauen Ablauf. Die Unkostenbeitrag von 30 Euro ist bis spätestens eine Woche vor dem Workshop zu überweisen an:

Institut angewandtes Theater
Dornbirner Sparkasse
IBAN: AT712060200000228940
BIC: DOSPAT2DXXX

Sollte für Sie keiner der Schnuppertermine passen, so können Sie auch individuell eine Schnuppermöglichkeit in den laufenden Lehrgängen oder ein persönliches Gespräch mit der Lehrgangsleitung anfragen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei einem der Schnupperworkshops persönlich kennen zu lernen!

Das IFANT- Team

 

 

 

Foto: Friedhelm Roth-Lange


Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden: